Pinkowsky Stephanie

Ich wurde am 03.01.1992 in Reinbek geboren.
heute lebt Sie In Hamburg.
und ist Alleinstehend.
 
Ihr Beruf Autorin
 
Warum hast Du angefangen zu schreiben und wann:
Bereits als kleines Mädchen waren meine Gedanken angefüllt mit Fantasie, ich habe Bücher geliebt und verschlungen. Ich habe mir ständig Geschichten ausgedacht und diese niedergeschrieben. Im Alter von neun Jahren habe ich angefangen, an Schreibwettbewerben teilzunehmen, mit elf stellte ich mein erstes Manuskript fertig. Mir war schon sehr früh klar, dass ich Schriftstellerin werden wollte. Aber erst mit über zwanzig fand ich den Mut, meinen Traum tatsächlich zu leben.
 
erschienen ist bis jetzt:
Seelensplitter – Zwischen Schuld und Begehren (Neuauflage am 15.04.2018)
Seelenblut – Zwischen Liebe und Rache (am 10.08.2018)
Es handelt sich bei beiden Werken um tragische Liebesromane, die sich mit einem Tabuthema auseinandersetzen.
Was ist in Planung:
Am 01.12.2018 erscheint mein dritter Roman „Seelenfeuer – Zwischen Schmerz und Vergebung“, welcher die Trilogie abschließt. Ich schreibe bereits an einem neuen Liebesdrama, das aber erst Mitte / Ende des nächsten Jahres erscheinen wird.
 
Wo treffen wir dich:
Dieses Jahr werde ich als Besucherin auf der Buch Berlin anzutreffen sein. Im November 2019 möchte ich dort einen eigenen Messestand buchen, um meine komplette Romanreihe auszustellen.
 
Tiere:
Zur Zeit habe ich keine Haustiere, aber als Jugendliche war ich richtig pferdebegeistert und hatte viele Jahre ein Islandpony.
Hobbys:
Sport (Fitnessstudio), Kochen und Backen (ich erfinde ständig neue Rezepte) – und natürlich Lesen und Schreiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0