Marshall Sarah Kiss, Bake, Love ein Cafe zum verlieben

Noah will Weihnachten ruhig angehen denn er muß Nachdenken, das was passiert ist geht noch in seinem Kopf rum.

 

Noah ruft nach Paul seinem Hund der wiedermal nicht hört und lieber im Schnee rumtobt.
In Richtung Tür kommt eine Stimme die Paul anmeckert und somit Noah zu Fall bringt.
Völlig aufgelöst kommt Mia die Inhaberin und entschuldigt sich das es wohl zu glatt war aber Noah winkt ab.
Beide fühlen die Magie aber Noah sagt sich nein und Mia hat auch zu viele Sorgen um sich auf einen Mann zu konzentrieren - aber die Gefühle denken anders.
Ein so traumhaftes Buch das müßt Ihr lesen  DANKE (Elke R.)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0