Bold Emily Der Duft von Pinienkernen

Dieses Buch ist nicht nur eine kulinarische Reise durch Italien, sondern auch eine Reise zu sich selbst.
Nach einem großen Fehler, bricht Greta ihre Zelte in München ab, um sich in Italien dem schönen Essen zu widmen.
Ihre beste Freundin Kathrin hat sie gedanklich mit ins Gepäck gepackt und nutzt die Zeit über ihre Freundschaft und über sich nachzudenken.
Meine Wahl fiel auch bei diesem Buch auf das Hörbuch. Ich fand die Geschichte sehr schön anzuhören. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme und hat mich gut durch das Land geführt.
Die Beschreibung der Orte haben mir gut gefallen und das Essen war richtig lecker.
Zum Ende hin wurde es mir etwas zu langwierig, aber das empfindet ja jeder anders.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und ich empfehle es sehr gerne weiter. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0