Weber Michelle Natascha Feenblut (Nebellande 1)

 

Das war mein erstes Buch der Autorin und es wird auf keinen Fall das letzte gewesen sein.
In die Welt der Nebellande einzutauchen war ein ganz tolles Erlebnis.
Die Autorin hat hier eine Schauplatz geschaffen, den man sich wunderbar vorstellen kann, da sie sehr bildhaft geschrieben hat.
Sie führt uns durch ein tolles Abenteuer, das jedes Fantasyherz höher schlagen lässt.
Königreiche, Märchenwesen und eine Prota, die in eine Welt gezogen wird, wo sie nicht nur ihr Leben verlieren kann, sondern auch ihr Herz.
Die kleinen Perspektivenwechsl haben es für mich noch abgerundet.
Ich bin völlig begeistert von dieser Fantasygeschichte und empfehle sie sehr gerne weiter.
Noch ein kleiner Tipp für die romantischen unter uns, ich habe da durchaus zwei, drei Taschentücher verbraucht. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0