Raven Michelle Soul Deep (Lyons Ranch 1)

Das ist mittlerweile mein viertes Buch der Autorin. Ihre Gay Cowboys, die sie unter ihrem anderen Pseudonym schreibt, haben mir schon sehr gut gefallen.
Auch die Lyon Cowboys können da sehr gut mithalten. Man hat noch nicht viel über die Brüder erfahren, aber das werde ich mit dem nächsten Teil nachholen.
Jenna und Wyane sind mir auf jeden Fall gleich sympathisch und ihre Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Jenna läuft mir ein wenig zu lang im Kreis, aber das ist nur ein kleiner Punkt. Es ist sehr gefühlvoll geschrieben. Allgemein ist die Schreibweise der Autorin eine sehr leicht Verständliche. Man kann ihr sehr gut folgen und auch richtig in die Geschichte eintauchen. Es ist spannend und dramatisch und auch der Schuss Leidenschaft fehlt natürlich nicht.
Mir hat die Geschichte ein paar schöne Lesestunden beschert und empfehle sie gerne weiter. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0