Ocean Marina Boys of Miami Zach (Band 2)

Auch hier möchte ich mich ganz herzlich bei Marina bedanken, dass ich den 2. Band auch lesen durfte und so erfahren konnte, wie es weitergeht. Auch hier kann ich das Buch jedem ans Herz legen: Wer Band 1 gelesen hat, kommt auch bei Band 2 voll und ganz auf seine Kosten. Mit Spannung, viel Gefühl und auch Drama, denn was die Protagonisten so alles durchmachen müssen, ist wirklich nur sehr schwer zu verdauen.

 

Hier geht es um Zach und Ally.

 

Ally ist die kleine Schwester von Blake. Sie hat eine schwere Zeit hinter sich und deshalb hat Blake sie ohne zu zögern mitgenommen. Zu diesem Zeitpunkt hat sie dann auch Zach kennen gelernt und er behandelt sie, als ob sie ebenso seine kleine Schwester wäre.

 

Doch für Ally ist das alles nicht so einfach, da sie sich zu ihm hingezogen fühlt. Ihr tut es weh, dass er nur die kleine Schwester seines besten Kumpels in ihr sieht. Auch Zach hat eine schwere Zeit durchgemacht, da er, dem Himmel sei Dank, die Autobombe überlebt hat.

 

In dieser Zeit ist Ally jeden Tag zu ihm gekommen, um nach ihm zu sehen und ihn zu pflegen, wenn er etwas brauchte. Zach versucht alles Mögliche zu unternehmen, damit er Ally nicht zu nahe tritt, denn er weiß, dass sie mehr in ihm sieht.

 

Zach und Ally kommen sich trotzdem irgendwann näher und beide wissen, dass dies ein Fehler ist. Am meisten für Zach, weil er seinem besten Freund damit in den Rücken fällt und deswegen schickt er sie weg. Aber er bekommt sie auch nicht mehr aus dem Kopf. Wird er zu seinen Gefühlen stehen oder wird er alles vergessen was war???? ( Sonia F. ) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0