Knoll Julia Kathrin Seelenschleier: Boys-Love-Roman

 

Hier habe ich wirkliche ein Schätzchen gefunden. Ich kenne die Autorin schon von ihrer Elfenblüten Reihe, die ich sehr liebe.


Auch mit dieser Geschichte hat sie mich völlig ins Herz getroffen.


Sie war für mich wieder eine ganz neue Erfahrung und ich hatte sehr schöne, berührende Lesestunden.


Diese Geschichte schwebt zwischen Leben und Tod.


Zwei junge Menschen, die schon sehr viel Schmerz in sich tragen. Fynn hat es gleich noch schwieriger, da er ein Empath ist. Er fühlt und sieht alles viel stärker.


Wie kann nun Lysander den Jungen, den er liebt wieder ins Licht führen, wenn er doch nur noch dunkle Leere in sich trägt?


Wenn ihr das wissen möchtet, geht auch auf diese unbeschreibliche und auch fantastische Reise.


Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Im zweiten Teil nimmt die Geschichte eine enorme Wendung. Hier kommt, der in der Beschreibung erwähnte, urban Fantasy Anteil zutage und die Perspektiven erweitern sich.


Die Story springt zeitlich hin und her, man kann ihr aber wunderbar folgen und so auch viel besser verstehen.


Es ist eine wunderschöne, tragische, zärtliche, Liebesgeschichte, die ich jeden empfehlen kann. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0