Labord Lilly Von Herzen, dein Dämon: Macht oder Liebe? - Band 2

Auch der abschließende zweite Teil hat mir sehr gut gefallen, der erste aber einen Tick besser.

 

Gerade das Zusammenspiel von Ash und Kitty hat mir besonders gut gefallen. Die witzigen Dialoge haben mir hier, storybedingt, doch etwas gefehlt.

 

Kittys Entwicklung war für mich hier vordergründig und die war oft schneller als sie es selber verstehen kann.
Die Ironie kommt auch nicht zu kurz, das war sehr erheiternd.


Dieser Teil war spannungsgeladener, da die Zeit förmlich durch die Finger rieselte. Richtig gutes Tempo und Charaktere, die nicht so einfach zu durchschauen waren. Man wusste einfach nicht, ob Freund oder Feind. Das hat das Ganze gleich fesselnder gestaltet.
Insgesamt ist es eine sehr schöne Dilogie, deren Ende bis zum letzten Kapitel unvorhersehbar ist. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0