Collins C.R. Forget it, Mr. Perfect (Band 2)

Auch der zweite Teil der Forget it - Reihe hat mir sehr gut gefallen. Von Milli war ich schon im ersten Teil total angetan. Sie ist eine taffe Frau, die immer eine Spruch parat hat und sich nicht die Butter vom Brot klauen lässt. Ihre größte Schwäche ist es, keine Hilfe zuzulassen und ihre Sorgen mit ihrer flippigen Art zu überspielen.
John, ja John. Er ist ein sooo feiner Kerl. Er ist soo lieb, weiß sich aber auch durchzusetzen.
Ich mochte es sehr gerne, das auch John seine Perspektive bekommen hat. In seine Gefühlswelt zu schauen, hat mein Herz einfach strahlen lassen.
Was die Autorin auch hier wieder super gemacht hat, sind die unverhofften Wendungen. Also ich habe mit so einigen Verläufen, so gar nicht gerechnet.
Ganz so gepackt, wie der erste Teil hat mich diese Geschichte nicht, aber ich hatte trotzdem sehr schöne Lesestunden. 
Auch Teil 2 bekommt eine Leseempfehlung von mir und nun bin ich sehr auf Hope gespannt. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0