Grey Vanity M. Der Engel im Apfelbaum

Wieder hat mich Vanity mit ihren neuen Roman begeistert. Mit sehr viel Spannung Leidenschaft und Drama einfach wunder schön.
 
Hier geht es um Thure und Lena
 
Lena war in einer glücklichen Beziehung dachte sie immer aber als Malte dann sagte das er eine andere Frau kennen gelernt hat und das er ausziehen wird war sie am ende mit ihrer Kraft, das Schreiben ist ihr schwer gefallen und sie ist immer mehr in ein Dunkles Loch gefallen und wusste nicht mehr weiter bis sie ein Fremden Mann am Apfelbaum retten musste.
 
Thure ist bei der Bundeswehr und bildet die neuen Rekruten aus und ist mit den Fallschirm leider auf einen Apfelbaum gelandet und sich dummer weiße eingeklemmt, sein Bein ist verletzt und so sieht er die wunder schöne Frau auf ihn zu kommen mit ein Messer in der Hand und hilft. Er mekrt gleich das sie jemanden braucht der sie auf den rechten Weg führt wird er es schaffen das sie wieder ihr eigenes Leben richtig leben kann oder wird sie eine Dummheit machen???
 
Thure und Lena kommen sich da durch näher da sie viel Zeit mit einander verbringen nur Thure sag ihr an einen Abend das er in Paar Tage nach Mali gehen muss und das für ein halbes Jahr, wird ihre Beziehung das durch stehen oder ist es eine lange Zeit auf ein Mann zu warten den man nicht so richtig kennt????? ( Sonia F. )

Kommentar schreiben

Kommentare: 0