Skydla Lisa Vergessenes Vertrauen (Russian Fighter 4)

In diesem Teil muss ich schon zeitig mit meinen Tränen kämpfen.


Das Hauptthema ist häusliche Gewalt. Es kam im Hintergrund bei den anderen Teilen auch schon vor, da es ein Grund war, die Boxschule zu gründen.


Dieses Buch tat mir in der Seele weh, gab mir aber auch Hoffnung. Mein Herz hat sehr gelitten.


Der Mittelteil war für mich etwas langwierig, aber das ist ja wie immer Ansichtssache.


Zum Ende hin wurde es wieder sehr emotional.


Insgesamt hat mir auch der Teil sehr gut gefallen. Die Männer und ihre Frauen sind einfach Klasse. Ihr Zusammenhalt und Stütze sind bemerkenswert.


Auch dieses Buch bekommt gerne eine Leseempfehlung. (SanNit) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0