Skydla Lisa Wiedergewonnenes Glück (Russian Fighter 5)

Hier verbirgt sich wieder eine sehr emotionale Geschichte über Verlust und Schuldgefühle. Dieser Teil war sehr bewegend.


Sehr gefallen hat mir, wie schon in den anderen Teilen, dass alle Freunde mit von der Partie waren. Sie sind eine große Familie und helfen einander, das ist toll.


In diesem Teil ist der BDSM Anteil wieder etwas größer und auch sehr abwechslungsreich, da dieses Gebiet sehr weit gefächert ist.


In der Mitte war es für mich wieder etwas langatmig, aber es hat den Lesefluss nicht beeinträchtigt.


Ich finde die Schreibweise, mit den vermischten Perspektiven einfach großartig. Das habe ich bisher noch bei keiner Autorin so gelesen. Es ist total flüssig und wunderbar zu lesen. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0