Brivulet Judith M. Tiranorg II: Schwertmagie

Für mich war das eine klasse Fortführung !!!


Hier geht es gleich zu Beginn richtig rund. Viel Zeit zum Luftholen bleibt mir als Leser gar nicht, da sich die Aufgabe, die Scheibe der Ewigkeit zu finden, sich als schwieriger herausstellt, wie gedacht.


Außerdem hat Esmantè damit zu kämpfen, ihre Rolle als Königin anzunehmen, da sie durch und durch eine Kriegerin ist.


Was Loglard wiederum zweifeln lässt. Die Beiden machen es sich wirklich nicht leicht, aber trotzdem wollen sie nur das Beste für ihre Welt und verlieren es auch nicht aus den Augen.


Sie haben schwere Prüfungen und Schicksale zu überstehen.


Die große Gefahr der Arsuni rückt immer näher und kesselt sie zunehmend ein. Der Krieg um die Herrschaft über Tiranorg ist im vollen Gange und ich hoffe sehr, dass Esmantè mit ihren Lieben und Gefährten einen Weg finden.


Es war spannend von Anfang bis Ende. Große Gefühle und Verzweiflung. Ich war immer mittendrin und konnte auch meine Tränen nicht zurückhalten.
Der große Showdown wird im dritten Teil beginnen.


Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. (SanNit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0