Hieronymi Frederike Und dann im Traum die Liebe

Zelie hat Träume die nicht´s mit Ihrem Freund Ricardo zu tun haben aber wer ist der Mann aus Ihren Träumen.

 

Dieser Mann erfüllt Ihre Träume und ja sie will es aber auch wieder nicht.
Hier wird im heute und in der Vergangenheit geschrieben. 
Für mich war es  irgendwie nicht so leicht, ABER das Buch ist super denn es ist gut geschrieben (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0