Stone Lana Deal Das Zimmermädchen und der Milliadär

Dana liebt Ihren Job als Zimmermädchen auch wenn die Chefin ab und zu spinnt.
Dana säubert6 nicht nur die Suiten auch hat sie einen Tick, öfter mal Sachen von den Leuten zu probieren.
So ein Kleid das auf dem Bett liegt und ansonsten gibt es nur Herren Kleidung im Schrank.
Leider hat Dana das Kleid noch an als der Gast ins Zimmer kommt und Dana weiß nicht weiter.
Der Gast Connar findet das Ihr das Kleid steht und weil Sie ihn bittet es nicht zu melden muß Dana mit Ihm zu einer Gala.
Langsam merkt Dana das Connar nicht nur ein netter Mann ist NEIN er ist eine Bestie im Anzug und so nimmt das Schicksal seinen Lauf.
Wird Dana damit fertig oder zerbricht sie an Connor.
Lana hat es wieder einmal geschafft mich in Ihrem Bann zu ziehen und ich hatte das Gefühl ich bin mittendrin es waren meinen Tränen und mein Lächeln
DANKE LANA (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0