Ceryna James Wechselwirkung der Liebe Lilou & Sergej

Sergej ist in Frankreich um die Geschäftsbeziehung zu dem Dubois zu erhalten.
Er willLilou immer noch und nuc haben die Dubois nichts mehr dagegen.
Lilou will aber keinen Mafiaboss.
Sergej lädt Liou zu einer Vernissage ein und dort kommen sie sich näher aber Lilou weiß nicht wer er ist.
Sergej lädt Lilou in ein Restaurant ein und hat das komplett gemietet das ist nicht das was Lilou will und so geht sie einfach.
Sergej gibt nicht auf und bittet um eine zweite Chance die bekommt er auch.
Lilou erfährt wer er wirklich ist und macht Schluß.
Beide leiden und ab hier wird es so spannend das man alles um sich vergißt  (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0