Annecke Katrin Free Rebels MC - Caine 1

Katelynn versucht während ihrer Schicht im Schmiddys zu lernen, und vergißt dabei einen Kunden.

 

Der Kunde nimmt es mit humor.

 

Draußen wird es plötzlich sehr laut und dann kommt er auch schon ins Cafe.

 

Der Typ verlangt einen Cofe to go und Katelynn ist so faszieniert von Ihm das sie keinen Becher unter die Maschine stellt der Typ lacht und das ist zuviel für sie.

 

Kate weiß nicht wer oder was er ist aber das ist Ihr egal.

 

Caine freut sich über die Wildkatze und er will sie, aber wie soll er an sie rankommen.

 

Ab hier wird es gefühlvoll - romantisch und auch mal traurig.

 

 

Ich habe das Buch verschlungen und freue mich auf Band 2  (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0