Kribbeler Natascha

Es ist mein richtiger Name. Ich wurde am 28. November in Hamburg geboren und bin somit ein richtiges Herbstkind.
Heute lebe ich in Bayern, gemeinsam mit meinem Mann und unserem Sohn. Doch das Heimweh ist mein steter Begleiter...
Von Beruf bin ich Rechtsanwaltsgehilfin, habe aber auch schon als Sekretärin bei einem Wirtschaftsprüfer gearbeitet.
Eigentlich habe ich schon immer gern geschrieben, mit Brieffreundinnen fing alles an. Angefangen Bücher zu schreiben habe ich vor ungefähr 10 Jahren, um mich von meinem Heimweh abzulenken. Seitdem kann ich nicht mehr aufhören! Je mehr ich schreibe, desto mehr Geschichten finden den Weg zu mir
Bisher sind folgende Bücher erschienen: Der kalte Kuss der Wölfe (Jandor der Vampir 1) Der geheime Ruf des Raben (Jandor 2)
Die Tränen des Bären (Jandor 3) Das Lied der Eule (Jandor 4)
Küsse niemals einen Rockstar (Rockstar 1) Ein Rockstar in den Highlands (Rockstar 2) Rockerbraut (Rocker 1) Rockerschutz (Rocker 2) Rockerliebe (Rocker 3) Rockermut (Rocker 4) Rockerkuss (Rocker 5).
In Planung ist vorerst Teil 3 meiner Rockstars, der im Herbst erscheint, auch Teil 4 ist schon in Arbeit. Außerdem arbeite ich an Rocker Teil 6.
Und in mir brodelt eine Wikingergeschichte, die gern heraus möchte, also ein historischer Roman.
Treffen kann man mich jederzeit bei Facebook, ich freue mich immer über neue Kontakte! Sofern es Corona zulässt, werde ich bestimmt auch mal wieder eine Buchmesse besuchen.
Haustiere habe ich keine mehr, aber ich hatte ein Aquarium und Wüstenrennmäuse. Mein Sohn hat einen Zwerghamster.
Ich bin ein großer Katzenfreund und hätte gern eine Norwegische Waldkatze, doch leider lässt meine Allergie das nicht zu.
Hobbies habe ich viele: Schreiben natürlich, Lesen, Fotografieren, Musik hören und Konzerte (Heavy Metal in erster Linie), die Natur, Blumen... Der Tag könnte locker 48 Stunden haben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0