Diletta Lisa Lovely Christmas: Dolce Vita im Schnee

Lena bittet ihren Freund Otti langsamer zu fahren denn ihr ist schlecht, aber er sieht es nicht wirklich ein.

 

Endlich am "Dream Alpin" angekommen hechtes Lena aus dem Auto nur nicht übergeben  und tief Luft holen, so geht sie etwas vom Auto weg.

 

Plötzlich stolpert sie und fängt sich einigermaßen ab.

 

Ein Mann fragt sie ob sie keine Augen im Kopf hat und sie hätte seinen Koffer ruiniert.

 

Lena läßt eine Schimpftirade ab aber der Mann hofft nur das seine Kamera nicht kaputt ist, wenn doch muß sie zahlen.

 

Otto unterbricht das ganze und so erfährt sie das ER Leonardo heißt.

 

Da Otti Lena zu ihrem Geburtstag mit allem eingeladen hat beschließt sie Leonardo aus dem Weg zu gehen.

 

Vom Skilaufen zurück muß Lena erfahren das Ottis Freunde da sind und auch im Charles übernachten - TOLL und das ist ihr Geburtstag.

 

Alleine geht sie zum Haupthaus und "genießt" Ihr Candle Light Dinner.

 

Zurück schneit so es stark das Lena sich verläuft und landet bei Leonardo.

 

 

Ab hier wird es romantisch und........   (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0