Koenicke Karin Harte Kerle küssen nicht

Nina liebt es Geschichten zu schreiben. Leider ist Arndt ihr Freund nicht für so etwas.

 

Überhaupt er geht nie mit Nina richtig aus, denn er ist verheiratet und will nicht mit Nina gesehen werden.

 

Sergej hat Probleme mit dem neuen und staucht ihn nach dem löschen zusammen.

 

Sein Chef findet das Verhalten von Sergej nicht gut noch zumal er doch Gruppenführer werden will.

 

In der Wache spritz er zwei Kinder nass und muß zur Strafe im Kindergarten  arbeiten.

 

Weder Nina noch die Kinder mögen ihn aber Sergej gibt alles und langsam gewöhnen sie sich aneinander.

 

Nachdem Nina Arndt verlassen hat in in der Pampa sitzt kommt Sergej und holt sie ab - endlich kann Nina alles rauslassen und Sergej hört ihr zu.

 

Langsam sieht Nina das er doch ganz nett ist und er liebt ihre Geschichten genau wie die Kinder im Kindergarten.

 

 

Haben die beiden wirklich eine Chance?? (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0