DeWinter Cara Frostmagie – Rückkehr nach Frost Creek

Jason steht am Krankenbett seiner Mutter und beide wissen das es bald zu ende geht.

 

Elena bittet Jason, seine Leidenschaft das malen beruflich zu machen.

 

Sie hat Geld für ihn gesparrt so das er sich die Kunstakademie leisten kann.

 

Sein Vater sieht es als brotlose Kunst an und will das er in dem Familienbetrieb bleibt.

 

Am Tag der Beerdigung streitet sich Jason mit seinem Vater und so verläßt er Frost Creek.

 

Deborah seine Freundin soll mit ihm gehen ABER sie sagt nein, denn sie kann ihre Granny und den Vater nicht alleine lassen.

 

Jason geht seine Wege und wird ein erfolgreicher Künstler aber ihm fehlt etwas.

 

Deborah schreibt Jason einen Brief denn seinem Vater geht es nicht gut.

 

Jason kehrt nach 20 Jahren wieder heim nach Frost Creek.

 

Werder er und Deborah sich aussprechen? und wenn ja kann sie ihm verzeihen?  Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0