Miles Freya A Rocky Mountain Christmas Tale

Jane und Sally machen sich fertig, denn sie wollen mit Thomas und Josh ihren Trail gehen.

 

 So wie jedes Jahr einen Tag vor Weihnachten.

 

In den Rocky Mountains ist das Wetter 

unberechenbar und heute schlägt es so schnell um das die 4 sich beeilen um wieder zum Wagen zu gelangen.

 

Sally hat Angst und so versucht Jane sich an ihr vorbei zu drücken um ihr zu helfen.

 

Leider verliert sie den Halt und stürzt in die tiefe - ihre Freunde sehen und hören sie nicht mehr.

 

Jane nimmt alle Kraft zusammen und kommt an einer Hütte an.

 

In der Hütte ist es warm und sie sackt erschöpft zusammen.

 

Eine Männerstimme läßt sie hochschrecken und da steht er Jim.

 

Jim sieht ihre Erschöpfung und er gibt ihr frische Kleidung und heißen Kaffee.

 

Leider müßen sie 3 Tage zusammen verbringen die Jim fast an seine Grenzen bringen.

 

 

Ich habe das Buch mit  den beiden sehr genoßen. (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0