Beele Louisa

Louisa Beele ist ein Pseudonym
Ich wurde in den Siebzigern in Celle geboren.
Mit meiner Familie lebe ich im Bergischen Land (NRW).
ich bin Verheiratet
Autorin von Beruf
Ich habe schon in der Schule schon gerne Aufsätze geschrieben und eigentlich habe ich schon immer Gedichte oder kleine Geschichten verfasst. Das habe ich geliebt. Meinen ersten Roman veröffentlichte ich aber erst 2015.
Was ist bis jetzt erschienen? Das aufzuzählen wäre ein bisschen umfangreich. Es müssten so um die 20 Romane sein.
Als nächstes erscheint der „Cowboy“, genauer gesagt Touch me once, Cowboy. Ein weiterer Roman, der mir sehr am Herzen liegt, erscheint Anfang nächsten Jahres. Aber ich habe auch schon weitere Pläne für 2021, lasst euch überraschen.
Welche Hobbys hast du? Ich liebe es natürlich zu schreiben, aber auch lesen steht ganz oben auf meiner Prioritätenliste. Außerdem nähe ich mir meine eigene Kleidung, wenn ich Zeit habe, vorrangig Kleider .
Gibt es Tiere bei dir? O ja. Wir haben unsere wunderbare Aslan, eine mittlerweile 10jährige Schäferhündin, außerdem zwei sehr gemütliche Main Coon Katzen, sowie eine weitere Katze, die das Streunen nicht lassen kann.
Gibt es ein Lieblingsbuch? Es gibt sehr viele Lieblingsbücher. Dazu gehören beispielsweise die Feuer und Stein Saga, Die Liebenden von Leningrad.
Gibt es einen Lieblingsfilm? Auch da gibt es mehrere, z. B. Gangs of New York, Pretty Woman (ich stehe einfach auf dieses „Märchen“), the Help, A Star is born, Assassins – Die Killer, Mission Impossible Teil 2 (ich liebe seine Frisur in dem Film). Es gibt noch sooo viele …
Gibt es einen Lieblingssänger? Pink (ist zwar eine Sängerin, aber ich hoffe, das zählt auch)
Gibt es ein Lieblingsessen: Sushi
Gibt es eine Lieblingsfarbe: Blau, Ros

Kommentar schreiben

Kommentare: 0