Rhys Harper Zauberwinterküsse in Mayfair

Tief Neal treibt es bunt , der Schnee fällt und fällt.

 

Eine mail von dem Rechtsanwalt raubt ihr den Nerv denn es war der Kunde der nicht zuhause war um die Sendung an zunehmen und sie soll zahlen - NEIN.

 

Aurelia steht in ihrer Patisserie und ja sie schließt für heute.

 

Die Tür geht auf und er kommt rein, da sein Zug ausgefallen ist möchte er ein Zimmer und einen Cafe - falsche Tür das Hotel ist nebenan ABER er ist geschlossen sagt Aurelia.

 

Aurelia ist zwiegepalten was soll sie mit IHM machen??

 

Da er auch Franzose ist lädt sie IHN zu sich ein im Gästezimmer zu übernachten

 

Ab hier wird es romantisch und auch etwas traurig (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0