Bühner Daphne

Daphne Bühner ist mein richtiger Name.
 
Geboren wurde ich am 26.10.1991 wurde ich auf der wunderschönen Insel Sylt
 
und lebe heute immer nach auf Sylt.
 
-ich bin vergeben. Ledig hört sich immer so blöd an, vor allem da mein Freund und ich bereits seit 10 Jahren zusammen sind.
 
Ich bin gelernte Bürokauffrau und seit 2019 noch Autorin dazu.
 
Warum hast du angefangen zu schreiben?
Eine Leseflaute und eine Challenge (NaNoWriMo) haben mich dazu gebracht. Ich wollte unbedingt etwas lesen, was in Schottland spielt, nur leider fand ich nichts passendes. Auf Social Media habe ich durch eine Autorin, der ich folge, von dieser Challenge erfahren und ab da an war mein Ehrgeiz geweckt. 50.000 Wörter in 30 Tagen schreiben, war eine Herausforderung, die ich aber gemeinstert habe. Tja und seid dem kann ich das schreiben nicht mehr lassen.
 
Was ist bis jetzt erschienen und was ist in Planung?
- Bisher sind die ersten drei Bände meiner SoH Reihe erschienen, sowie das Gemeinschaftsprojekt "Faith vs. Love" mit meiner Autorenkollegin Kerrin Gossow unter dem Pseudonym D.K. Alphia.
In Planung sind noch so einige. In Kürze wird eine Kurzgeschichte zu den Sons erscheinen und momentan stecke ich mitten in der Geschichte von Alexa und Neal.
 
Meine Hobbys Lesen, bloggen, Tennis, netflixen (bin ein riesiger Seriensuchti ) und selbstverständlich schreiben.
 
zwei super süße Katzenmädchen gehören zu uns
 
Gibt es ein Lieblingsbuch?
Puh. Es gibt sooo unglaublich viele tolle Bücher und es kommen jeden Tag mehr, sodass ich mich nicht wirklich entscheiden kann. Aber unter meinen momentanen Favoriten würde ich "Hate is all i feel", "Matching Night" "One of us is lying", "Night of Crowns", sowie "Beat it up" zählen.
 
Gibt es einen Lieblingsfilm?
Bei Filmen ist es wie bei Büchern. Es gibt einfach zu viele gute. Wobei ich Tanzfilme liebe und diese auch immer wieder schauen kann.
 
Gibt es einen Lieblingssänger/-band?
In dem Musikgenre, welches ich höre gibt es weder Sänger noch Bands.
Dein Lieblingsessen?
Zählt McDonald's? Wenn ja, dann definitiv das. Sonst ist es Pizza.
 
Meine Lieblingsfarben Schwarz und pink/rosa.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0