Muschiol Bärbel Rockermacht. Hart, wild und besessen

Es ist kurz vor Mitternacht und die Bar ist voll, Savannah freut sich auf den Feierabend.

 

Das Brix  gehört Savannah seit dem Tod vom Vater, ja hier kommen nur harte Kerle rein - ABER alle respektieren Savannah.

 

Ein Typ sitzt an der Bar, es ist Asher vom Bloody Skull MC. 

 

Savannah weiß das er es ist und seit ihr Bruder dem MC 50.00$ gestohlen hat steht sie im Fokus.

 

Asher holt Savannah in den Club und sagt SIE GEHÖRT MIR ALSO HÄNDE WEG.

 

 

Wie lange wird die Ruhe dauern und wird Asher Präsident bleiben (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0