Quinn Victoria Der Kirschen-Sammler

Monroe holt die Post aus dem Kasten - und ja nur Rechnungen und das beste der Pizza Gutschein.

 

Wenn alle Rechnungen gezahlt sind bleiben ihr noch 100$ für die 2 Wochen bis das nächste Gehalt kommt.

 

Mit ihrer Kollegin geht sie essen und Monroe trinkt nur ein Wasser, die Cracker gibt es später am Schreibtisch.

 

Cindy erzählt ihr das Slate Jungfrauen liebt und gut dafür bezahlt.

 

Monroe sucht ihn auf und er gibt ihr die Karte von Max.

 

Slate sagt ja und so treffen sie sich ABER Monroe kann es nicht und läßt ihn und den Scheck zurück.

 

Slate aber gibt nicht auf denn er will Monroe und so verdoppelt er.

 

Monroe weiß nicht was sie machen soll denn die Schulden sind so hoch das sie sich nie etwas leisten kann

 

Ich habe es sehr genossen und freue mich auf Band 2. (Elke R.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0