22. Mai 2019
Ciro merkt das die Frau mehr will und macht sich schnell vom Acker. Anne trifft sich mit Ihren Freundinnen und die wollen Ihr für die Party einen Mann an Ihre Seite setzten aber Anne will nicht, willigt aber doch ein. Luca Ciro´s Bruder sagt das er mit zur Party muß und der "Tischherr" von Anne ist nun das will er nicht und sagt ok aber nur kurz dann bin ich weg. Anne die durch Ihren Ex verstört ist läßt keinen an sich ran und das muß auch Ciro spüren, allerdings kommen sie sich doch...
21. Mai 2019
Wenn einem im Prolog schon die Tränen kommen, hat es die Geschichte meist schon dort bei mir geschafft. So auch hier. Es ist eine wahnsinnig emotionale und aufwühlende Geschichte. Die Tränen kamen nicht nur einmal. Aber auch die enorme Anziehungskraft zwischen Grace und Jordan war immer spürbar. Die Leidenschaft sprühte förmlich Funken. Die lockere und leichte Schreibweise der Autorin, auch was die Wortwahl angeht, hat mich sehr gut in die heutige Zeit versetzt. Ich liebe Grace dafür,...
21. Mai 2019
Das war eine wundervolle, dramatische, emotionale und fesselnde Geschichte über eine Familie, die mir unter die Haut geht. Ich bin so froh, dass es mehr von ihnen zu lesen geben wird. Mit Phoenix habe ich innerlich mit gelitten und Ambers Stärke bewundert, wenn man bedenkt, auf welche Vergangenheit wir auch bei ihr stoßen. Die der Familie Nolan und auch deren jetzige Situation ist sehr heftig und leider kein Einzelfall. Das hat mich sehr bewegt. Die Autorin hat wie immer einen schönen...
21. Mai 2019
Die Geschichte fängt mit einer kleinen Zusammenfassung von Claras Story, aus Lisas Sicht an. Das hat mir sehr gut gefallen und macht die Geschichte für sich alleine lesbar. Aus festgefahrenen Mustern auszubrechen ist gar nicht so leicht. Damit setzen sich Lisa und Jeremy hier auseinander. Aber kaum treffen sie aufeinander, werden ihre Muster komplett durcheinander gewirbelt. Das hat Spaß gemacht, gerade weil Lisa total aus sich heraus kommt. Die Geschichte fängt ganz beschaulich an und...
21. Mai 2019
Das war wieder ein toller Forget it, Teil. Schon nach dem Prolog wissen wir, auf was für Ängste wir uns bei Clara gefasst machen müssen. Daves Beruf(ung) ist da allerdings nicht sonderlich hilfreich oder vielleicht doch? Zu Dave kann ich gar nicht viel sagen außer das er sein Herz auf der Zunge trägt. Ich finde ihn toll. Die Autorin bringt wahnsinnig viel Schwung und Humor in die Geschichte. Es wird noch total spannend. Mit dem Verlauf habe ich so gar nicht gerechnet, da hat mich die...
21. Mai 2019
Das war eine wunderschöne Liebesgeschichte und absolut passend für diese Jahreszeit. Sie ging mir sehr ans Herz. Gerade die Stellen mit Hopes Eltern haben ein paar mal meine Tränen hervorgerufen. Sam hat ein kleines Handikap, was ihn noch viel sympathischer für mich machte. Manche schreien ihre Gefühle einfach heraus und wissen sie gut zu verpacken. Sam allerdings nicht. Er ist auch nicht sonderlich gern unter Menschen. Aber als die Beiden aufeinander treffen ändert sich einfach alles....
21. Mai 2019
Auch der zweite Teil der Forget it - Reihe hat mir sehr gut gefallen. Von Milli war ich schon im ersten Teil total angetan. Sie ist eine taffe Frau, die immer eine Spruch parat hat und sich nicht die Butter vom Brot klauen lässt. Ihre größte Schwäche ist es, keine Hilfe zuzulassen und ihre Sorgen mit ihrer flippigen Art zu überspielen. John, ja John. Er ist ein sooo feiner Kerl. Er ist soo lieb, weiß sich aber auch durchzusetzen. Ich mochte es sehr gerne, das auch John seine Perspektive...
21. Mai 2019
Das war mein erstes Buch der Autorin und es hat mir sehr gut gefallen. Es war eine schöne Liebesgeschichte mit feinem Humor. Trotzdem ist natürlich nicht alles eitel Sonnenschein. Die Autorin hat einen schönen, frischen Schreibstil, darum fiel es mir sehr leicht, mich in die Storry fallen zu lassen. Sie war dann auch schon wieder schnell vorbei, da ich sie in einem Rutsch gelesen habe. Ich habe die Protas sofort in mein Herz geschlossen. Die ganze Zeit war ich bei ihnen und habe mich sehr...
20. Mai 2019
Pia wird von Ihrem Freund Paul bedroht der ist nicht mehr Herr seiner Sinne seit er kokst. Verena sagt sie soll sofort weg gehen aber Pia kann nicht. Als sie endlich gehen will kommt Paul und gibt sich reumütig - Pia glaubt Ihm bis zu dem Augenblick wo er sie mit Gewalt nehmen will. Pia flieht zu Ihrer Freundin und lernt dort Erik kennen. Ist er der richtige ? ein Rocker? und wird Paul sie in Ruhe lassen. Oder geht der Terror weiter? Ab hier wird es richtig spannend DANKE (Elke R.)
19. Mai 2019
Treat ist in Nassau und hat seinen Flug verpasst. Er ist immer noch sauer denn er hat Max in sein Herz gelassen und was macht SIE sie verbringt die Nacht mit einem anderen. Endlich ist er auf dem Weg zuhause bei seinem Vater aber er muß feststellen das alle Geschwister da sind. Savannah nimmt Ihn mit auf das Fest und dort sieht er May wieder. Max sieht Treat auch und der hat eine Frau in seinen Armen wobei sie Ihn auch nicht mehr aus dem Kopf bekommen konnte aber jetzt alles vorbei. Treat geht...

Mehr anzeigen