Verbotene Küsse in der Halbzeit: Titans of Love 4 

 

Also hier geht es gleich lustig los und auch Erins Familie hat enormes Unterhaftungspotenzial. Natürlich bleibt es nicht nur lustig, denn Tom hat eine Erin absolut nötig.


Ich liebe diese Geschichte total. Ich fand es ganz toll beschrieben, wie sich Vater und Tochter annähern.

 

Es war rührend und einfach schön Zoey um mich zu haben. Sie ist Zucker und man kann sich einfach nur in sie verlieben.


Tom und Erin haben beide keinen guten Start. Auch der zweite Versuch droht zu Scheitern. Aber dann gehen beide ein Stück aufeinander zu.


Für mich war dies die bisher beste Geschichte des Teams und auch das Hörbuch hat dazu beigetragen, dass ich mich in der Story absolut wohlfühlte. Die Sprecherin hat sich super den Personen und Situationen angepasst.


Es war spannend, aufwühlend und emotional. (feuchte Augen inklusive)
Von mir gibt es eine klare Lese und Hörempfehlung. (SanNit)

Make Love und spiel Football: Titans of Love 3

 

Auch Teil drei hat mir wieder gut gefallen und Spaß gemacht.


Es war toll wieder alle Spieler zusammenzuhaben. Man gewöhnt sich ja doch schnell an so eine Bande.


Obwohl ich Brain oder gerade weil ich ihn schon von seiner besten Seite kenne, habe ich etwas gebraucht um in die Story zu finden. So ein arroganter ....


Sie entwickelte sich dann aber doch sehr gut und ließ mich ab und an schmunzeln.


Teddy gefiel mir gleich zu Beginn. Sie ist eine taffe Frau, die versucht sich den Respekt ihres neuen Teams zu verdienen. Leider ist ihr Weg steiniger, als sie denkt.


Auch bei diesem Teil habe ich mir das Hörbuch geholt. Die Sprecherin hat die Geschichte gut vorgetragen und ich bin ihr gerne gefolgt.
Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon, wie es mit dem Team weiter geht.(SanNiet)

Touchdown fürs Glück: Titans of Love 2

 

Teil 2 der Titans hat mir sehr gut gefallen. Es wird sehr schnell, sehr emotional. 


Die wechselnden Perspektiven waren sehr gut gewählt.

 

Es hat immer genau gepasst, weil ich genau an den Wechseln auch wissen wollte, was der andere denkt.


Ich habe mir das Hörbuch ausgesucht und die Sprecherin hat die Geschichte sehr gut vorgetragen.


Da die Thematik dieser Geschichte im Klappentext nicht erwähnt wurde, kann ich nicht viel dazu sagen, außer dass es mich sehr berührt hat und ich mich in beide Protas gut hineinversetzen konnte.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine Hör und Leseempfehlung. (SanNit)

Verliebt in der Nachspielzeit: Titans of Love 1

 

Jetzt habe ich auch endlich mit den Titans angefangen und ich wurde nicht enttäuscht. Es handelt sich um eine lockere Liebesgeschichte, die man gut zwischendurch lesen kann.


Ich bin jetzt nicht der große Sportfan, aber trotzdem hat mich die Geschichte sehr gut unterhalten. Wir haben es hier mit vielen Missverständnissen und Unsicherheiten zu tun, die die Autorin gekonnt rüber gebracht hat.


Ich habe mich für das Hörbuch entschieden und war sehr zufrieden damit. Die Sprecherin passt sehr gut zur Geschichte.


Ich kenne schon viele Bücher der Autorin und auch diese Reihe mach Lust auf mehr.
Ich empfehle sie gerne weiter. (SanNit)

Taste of Love Küsse zum Nachtisch 2

 

Nick O`Reilley ist von seiner Kochkunst überzeugt und muß ein vernichtendes Urteil der Kritikerin Clair verarbeiten also schlägt er Ihr eine Wette vor.

 

Er will Claire überzeugen das sein essen das beste ist.

 

Aber Nick hat sich auch verliebt und will Claire für sich, was Angesichts der ersten Begegnung sehr schwer wird.
Werden beide es schaffen (Elke R.)

Taste of Love Geheimzutat Liebe 1

 

Der Sterne Koch Drew ist kurz vor einem Burnout und zieht sich zurück, in Main hat er fast einen Zusammenstoß mir Brooke.

 

Brook nimmt in mit in Ihr Motel und Restaurant. Drew der besseres gewöhnt ist hält sich nur schwer zurück.

 

Allerdings ist Brook  eine super Köchin (schon beim lesen möchte man selber dort sein) und stemmt alles alleine.


Drew sieht es und hilft Ihr allerdings mit schweren Folgen denn er sagt nicht wer er wirklich ist - nach einer tollen Nacht erfährt es Brook durch Zufall und so nimmt es seinen Lauf.

Brook schmeißt Drew raus wird (Elke R.)