Schottische Liebe mit Hindernissen

 

Annabel muß zu einem neuen Schüler und geht versehentlich zum falschen Haus, dort wird sie schon erwartet und mit einem anderen Namen angesprochen auch macht der Hausherr keine Anstalten sich zur Begrüßung zu erhaben.

 

Nachdem Annabel klar wird das sie im falschen Haus ist will sie schnell gehen ABER der Hausherr Lord Jonathan Macenzie läßt sie nicht gehen denn er will Sie ab sofort für sich als seinen Klavierlehrerin.
Jonathan kann nicht aufstehen denn er sitzt im Rollstuhl.
Annabel gibt Ihm die Zusage Ihm zu unterrichten und obwohl sie sich  in ihn verliebt hält sie Abstand.
Jonathan bittet Annabell für den Sommer mit nach Schottland zu kommen sagt Annabel zu und wenn ja was geschieht dort.
Ich habe das Buch verschlungen und sage DANKE  (Elke R.)