Geboren wurde ich im Februar 1971, in Niedersachsen
Lebe mit meinem Mann und Sohn in Bayern
Ich habe schon als Teenie geschrieben. Vornehmlich Gedichte, aber auch ein paar Kurzgeschichten.

Mit 44 Jahren hatte ich meine Idee zu „Liebe auf den ersten Blick“. Seither habe ich sehr viele Kurzgeschichten und Gedichte geschrieben.

Von mir erschienen:
Liebe auf den ersten Blick: Leo und Lana
Geheimnischvolle Einladung zum Maskenball
Sinnliche Gute-Nacht-Geschichten Teil 1-4
Derzeit arbeite ich mit zwei Autorenkolleginnen an einer Anthologie. Wir schreiben weihnachtliche, erotische Liebes-Kurzgeschichten.
Auf Eis – wahrscheinlich 2019 im Verkauf:
Liebe auf den zweiten Blick: David und Sarah
Sex mit der Hex´ (Erotic Fantasy)
Zauberhaftes Winterwunderland
Valentinstagsküsse
Ein Märchenbuch für Jugendliche und Erwachsene
Meine Hobbys sind: lesen, schreiben und malen
Meine Autorenseiten:
Bei Facebook: https://www.facebook.com/Nova-Cassini-1202714123178670/…
Bei Amazon: https://www.amazon.de/Nova-…/e/B06XCXLS44/ref=ntt_dp_epwbk_0

Liebe auf den ersten Blick

 

Leo sieht Lana schon seit drei Wochen in der U-Bahn aber da sie immer in einem Buch vertieft ist traut er sich nicht sie anzusprechen.


Lana sieht Leo und denk so ein Mann müßte verboten werden - aber sie schreibt Ihre Nummer auf einem Zettel und beim aussteigen gibt sie Ihn Leo.
Beide verabreden sich und merken das sie gut zusammen passen.
Leo hat allerdings noch eine Last zu tragen und das ist seine EX.
Wird die Ex es schaffen Leo und Lana zu trennen oder siegt die Liebe zwischen Lana und Leo? DANKE für die schönen Stunden (Elke R.)

 

 

Geheimnisvolle Einladung zum Maskenball 



Grace ist eine IT Spezialistin und arbeitet für Christopher - und der CEO hat sich in Grace verguckt allerdings nimmt Grace Ihn nicht wahr.

 

Christopher beschließt das muß sich ändern aber wie ein Maskenball zu Halloween.


Also schickt er Grace eine Einladung zum Ball aber er Unterschreibt mit Anonymus und hofft das Grace annimmt.

 

Grace nimmt die Einladung an und freut sich auf Mr. Anonymus hofft aber auch das es der CEO Christopher ist denn sie hat seit der Einladung herrlich erotische Träume.

 

Der Maskenball ist da und sie lernt Ihn kennen - beide sind glücklich ja wenn da nicht die Neider wären (Elke R.)