Mr. Hateable 

Es regnet und Finn muß in einen Supermarkt warum weiß er selber nicht aber sein Vater will es so.


Im Regal mit Shampoo sucht er die richtige Sorte aber alle riechen nicht gut und dann kommt noch eine Frau und hockt sich vorm Ihm um sich Shampoo zu nehmen allerdings läßt sie eine Flasche fallen und es ergießt sich auf seinen teuren Schuhen sowie seine Hose.

 

Finn ist außer sich als die Person auch noch versucht mit Tüchern seine Sachen zu reinigen aber das schlimmste ist das Sie sagt er wäre es gewesen der die Flasche fallen ließ.


Für Laureen beginnt ein neuer Job als Assistentin bei SMP und wer wir Ihr Chef natürlich Finley Shaw der Mann aus dem Supermarkt aber er beachtet Laureen nicht und wenn doch dann nicht gerade freundlich aber es ist Ihr fast egal denn Laureen will Erfahrungen sammeln und darum schluckt sie einiges denn Sie will ja nichts von Ihrem Boss was in Ihren Augen ein NO GO ist.


Finn merkt das Laureen mehr weiß und kann als nur eine Assistentin zu sein darum überprüft er Ihre Bewerbungsmappe und stellt Laureen zur Rede denn Sie war 3 Monate im Konkurrenz Unternehmen als Praktikantin und Finn vermutet alles böse.


Lauren begleitet Shaw zum Termin und wird von Shaw nicht aus den Augen gelassen denn er glaubt immer noch das Sie eine Spionin ist. 
Allerdings findet er Lauren später bei einem Telefonat mit Ihrer Schwester und dann kann er sich nicht beherrschen und küßt sie.

Am nächsten Tag lädt er Lauren zum essen ein und Sie landen im Bett.
Danach verhält sich Shaw wieder wie ein Arsch und Lauren geht und hofft das Sie Ihren Job noch hat oder will sie Ihn nicht mehr
Danke das ich es schon vorab lesen durfte (Elke R.)