Das ist ein Pseudonym.
Das erste Buch zu veröffentlichen war nur ein Gag. Ich hatte „was kostet die Liebe?“ nur zum Spaß geschrieben, für mich und ein paar Freundinnen. Einen möglichst kitschigen Autorennamen wollte ich dazu und so wurde Felicity geboren.
geboren bin ich in Prien a. Chiemsee
nach Stationen in Frankreich, Belgien und im Schwarzwald wieder im Großraum München
ich bin verliebt, verlobt, verheiratet
 
Ich habe Betriebswirtschaft und Unternehmensführung studiert und bin jetzt hauptberuflich Self-Publisher
 
Ich habe so viel gelesen und konsumiert, dass ich zum Ausgleich selbst etwas erschaffen wollte
 
Bisher erhältlich sind vier Bände der Enterprising Ladies. Diese Liebesromane spielen in England um 1815 - Was kostet die Liebe? - Ein Herzogtum für die Liebe - Mein Lord gehört zu mir - Eine Lady für den brennenden Baron
Zeitgenössisch reihe um die Men-Strip-Gruppe Candy Kings: Candy Kings: Scott & Christine Erotische Kurzgeschichte „Ein unverhofftes Geschenk“ in der Anthologie ‚Dear Santa‘ Candy Kings: Bobby & Emily
 
ich bin gerne in meinem kleinen Garten und freue mich dort über jedes Blümchen. Ich bin ein Geschichts-Nerd und sehe mir gerne alte Orte, Schlösser etc an. Manchmal male ich, ich mache Sport, aber nur solange es Spaß macht und ich koche gerne.
 
Zum Leidwesen meiner Kinder haben wir kein Haustier. Die beiden bestehen darauf, dass die Weinbergschnecken und die Igel im Garten nicht zählen.
 
Venetia von Georgette Heyer und alles von Jane Austen und Joan Aiken
Mein Lieblingsfilm: Tatsächlich Liebe/ Love Actually
 
Gibt es einen Lieblingssänger / -band:
Led Zeppelin
 
Mein Lieblingsessen: Muscheln mit Fritten
 
Meine Lieblingsfarbe: Türkis und Pink

Candy Kings Bobby & Emily 2

 

Adele ist stinksauer, denn Grey hat wieder mal eine Assistentin flachgelegt und nun "entsorgt". 

 

Bobby soll sich um Grey kümmern das er es läßt oder er fliegt.

 

Emily kommt zu spät zur Arbeit, denn Zoe ihre kleine Tochter hatte es nicht so eilig.

 

Adele sieht es locker und sagt, rufe nächstes mal bitte an.

 

In ihre Arbeit vertieft kommt Grey zu Emily und ja er flirtet wiedermal ABER Emily sagt ihm das er es lassen soll denn sie hat kein Interesse.

 

Bei der Weihnachtsfeier trinkt Emily etwas zu viel und so bringt Bobby sie in ihr Bett ausser Küssen läuft nichts was Emily aber nicht so will ,SIE will Bobby.

 

Da Bobby sieht hat abblitzen lassen geht sie ihm aus dem Weg - bis Bobby sagt WIR müssen reden.

 

Kann Emily sich öffnen und Bobby wie sie fühlt und da ist auch noch ihre Vergangenheit.

 

Wie wird es weitergehen??  (Elke R.)

Candy Kings Scott und Christine 1

 

Christine ist in Las Vegas um den Junggesellinnen Abschied ihrer Schwester zu feiern.

 

In einem Club sehen sie sich eine Strippshow an  die "Candy Kings"  und ja einer kommt zu ihr.

 

Scott hat heute den letzten Abend mit den Candy Kings denn sein Studium ist geschafft, im Saal sieht er SIE und er geht zu ihr.

 

Später sieht Scott sie auf der Tanzfläche und dann an der Bar.

 

Scott spricht sie an und beide fühlen es.

 

Ja es ist ein One-Night-Stand so denkt Chris und verschwindet am morgen ohne Abschied.

 

Wochen später kommt ein neuer Kollege an Ihre Universität und JA ES IST SCOTT.

 

Chris weiß nicht wie sie reagieren soll aber beide werden ein Paar allerdings heimlich denn Chris will es so.

 

Wird ihnen das zum Verhängnis und wer gönnt ihnen wenn nicht das Glück

 

Ich habe es sehr genossen. (Elke R.)

Was kostet die Liebe

 

Bess kommt aus London zurück und leider will keiner der Herren mit Ihr arbeiten denn Mr. Eames verhindert es.


Allerdings gibt es einen Mann der mehr in Bess sieht als Unternehmerin OHNE männlichen Beistand.
Kann Damien Stratham sie überzeugen oder was wird Bess machen?  (Elke R.)