Sandrine Dupont ist ein Pseudonym, wie bei vielen, die Liebesgeschichten schreiben.
Geboren wurde ich im Summer of 69 in der Nähe von Frankfurt am Main, wo ich auch heute noch lebe.
Lieblingsbuch ist die Outlander-Reihe von Diana Gabaldon.
Als Lieblingsfilm kann ich "das letzte Einhorn" nennen. Musikalisch bin ich sehr offen, aber ich höre gerne 2 Cellos.
Als Vegetarierin esse ich alles, außer Fleisch
Meine Lieblingsfarbe Blau findet man überall in meinem Leben: blaues Auto, blaues Sofa, blaue Shirts
Ich bin eigentlich Betriebswirtin und habe im Marketing gearbeitet
Angefangen Romane zu schreiben habe ich erst vor 2 Jahren, als ein Verlag einen Nachwuchsautor suchte, aber berufsbedingt hatte ich schon immer mit Texten zu tun.
Bisher erschienen sind meine Heaven-Reihe (vier Bände), der Zeitreiseroman "Eine Liebe durch die Zeit", ein Gemeinschaftsprojekt mit der ganz jungen Davina Mitchell namens ""Liebe heilt alle Wunden ... irgendwann", das in Kanada spielt und in diesem Jahr entführe ich meine LeserInnen nach Frankreich, meinem Lieblingsland.
Von der "French Trouble-Reihe" ist im März der erste Band "Fight for Love" erschienen, Band 2 steht in den Startlöchern und an Band 3 schreibe ich noch.
Des Weiteren wird es einen weiteren Kanada-Band geben, mit einer Figur aus "Liebe heilt". Und zum Jahresende ein Buch mit allen schon bekannten und noch unbekannten Protagonisten.
Ich bin Dosenöffnerin für zwei schwarze Jung-Katzen, kleine Panther namens Shuri und Nakia.
Neben meinen fast erwachsenen Kindern liebe ich meinen Garten. Ich gehe gerne auf Conventions und reise dafür auch ins Ausland. Dort entstehen oft auch meine Inspirationen. Paris zum Beispiel ist sowas wie meine zweite Heimatstadt.

Summer in Heaven (Heaven-Reihe, Band 4) 

 

 

Caroline ist bei Neil in Houston und nun ist die Zeit vorbei. Beide müßen zur Arbeit. 

 

Caroline fährt wieder nach Heaven und ja es ist eine lange Strecke und es nervt.

 

Am Wochenende kommt Neil nach Heaven denn es spielt eine Band und sie gehen mit Ihren Freunden zum Konzert.

 

Ethan ist die Band, Carolines EX  und der will sie zurück aber noch sagt Caroline nein.

 

Neil hat einen Liebesbrief von einer Studentin in der Tasche den Caroline sieht und so wie es da steht betrügt Neil sie. Caroline ist enttäuscht und schmeißt Neil raus.

 

Kurz darauf trifft sie sich mit Ethan - ist das nun das Ende zwischen Neil und Caroline??

 

 

Wieder hat mich der Herzschmerz , die Emotionen und Traurigkeit gefangen DANKE. (Elke R.)

Guide in Heaven (Heaven-Reihe, Band 3) 

 

Mike und Marcus haben ihre Joggingrunde hinter sich und nun muss Mike sich für die Arbeit fertig machen.

 

Juliette flucht denn der Rock geht nicht zu und das an ihrem ersten Tag.

 

In Hose und Bluse geht sie zur Feuerwache denn sie muss Marcus untersuchen.

 

Marcus ist noch jung und so bringt er Juliette zu Fall und leckt ihr durchs Gesicht. 

 

Mike ruft Marcus und sofort hört er auf nun ist es an Mike Juliette auf zu helfen und erfährt dabei as sie die Tierärztin ist und sie untersucht Marcus.

 

Als Marcus sich eine Pfote verletzt muss er über Nacht bei Juliette bleiben und so bleibt auch Mike dort.

 

Durch seine Alpträume bringt er Juliette in Gefahr  und er rennt weg ohne eine Erklärung.

 

Beide mögen sich sehr aber...

 

 

ab hier wird es romantisch, emotional und spannend. (Elke R.)

Trouble in Heaven (Heaven-Reihe, Band 2) 

 

Verdammt, Leo muss hart in die Bremse treten.

 

Eine Frau steht vor seinem Auto und sie bewegt sich nicht.

 

Leo will sie am Arm von der Straße ziehen aber sie sagt nicht anfassen.

 

Aber Leo schafft es sie von der Strasse zu holen, allerdings weiß SIE nicht wer sie ist, wo sie her kommt oder wo sie ist.

 

Nun gut sie ist total verdreckt und hat auch Kratzer im Gesicht und so geht er mit Ihr in einen Diner.

 

Nachdem Sie sich etwas gesäubert hat und auch satt ist nimmt Leo sie mit zu sich sonst schläft sie auf einer Parkbank und das geht nicht.

 

In der Nacht hat sie einen Alptraum und Leo eilt zu ihr.

 

Am nächten morgen gehen sie zum Motel und dort erfahren beide das sie Melissa heißt und Reporterin ist.

 

Ab hier wird es sehr spannend, emotional und auch romantisch

 

 

Ich habe sehr mit Melissa gelitten. (Elke R.)

Fire in Heaven (Heaven-Reihe, Band 1) 

 

Rick Winters ist genervt ER muß in den Kindergarten um den Kids zu zeigen wie sie sich im Notfall verhalten sollen.

 

Ein Mauerblümchen öffnet ihm und zeigt Rick wo er sich umziehen kann.

 

Eine Urkunde sagt das Nelly Allister die Frau des Jahres ist denn sie hilft Kindern die eine Schreibschwäche haben.

 

Bei den Kindern steht eine Blondine genau sein Geschmack und ja es läuft auch mit den Kindern besser als gedacht.

 

Rick bittet Caroline um ein Date und sie sagt ja wir kommen in den "Grill".

 

Dort sieht er eine Frau klein aber mit einer Rückenansicht. WOW.

 

Nelly ist die Frau und sie wird auf der Tanzfläche bedrängt schnell ist Rick bei ihr und sagt sie gehört zu mir.

 

Ab hier wird es richtig gut, viele Emotionen und auch Herzschmerz kommen nicht zu kurz

 

ich freue mich auf Band 2. (Elke R.)