Dirty Talk- Ivy & Brent: Band 2

 

Ich kann nur wider ein Lob an die Autorin geben
Nachdem ich schon den ersten Band der Mechanic of Love Reihe so begeistert hat konnte ich endlich den zweiten Teil lesen
Diesmal geht es um Brent den Mittleren Bruder von Cal, der auch in der Werkstatt arbeitet und ein typischer Frauenheld ist.
Alex ist eine neue Mitarbeiterin in der Werkstatt der Familie Payton.

Sie hat auch eine kleine Schwester Ivy und eine kleine Tochter Violet, die 6 Jahre alt ist und sie geht in die 1 Klasse.
Aber die 2 Frauen haben auch ein Geheimnis. Sie haben Angst das es raus kommt deswegen wollen sie keinen an sich rann lassen.

Brent zeigt niemanden wie er ist.
Jeder kennt ihn als Witzigen und gefühlslosen Typen. Er ist ein Bad Boy.
Bis er Ivy und ihre Tochter Violet kennen lernt
Und mehr von ihr will als nur jeden Abend eine neue Frau mit nach Hause nimmt.

Plötzlich will er mehr aus seinem Leben machen, wird er es schaffen????
Wird er glücklichsein mit seinen Entscheidungen?
Ich konnte wieder nicht das Buch aus den Händen lassen, Wie schon bei dem ersten Band.
Ich musste oft mit den beiden mitfühlen.
Aus den ersten Band habe ich mit Cal lieb gewonnen
im zweiten ist es Bernt .
Es war der Hammer was er alles durchmachen musste.
Ich bedanke mich recht herzlich bei Megan Erickson das ich das Buch lesen konnte und eine Bewertung abgeben durfte ( Sonia F. )

Dirty Thoughts Band 1

 

Sie hat ihn verlassen, doch er hat nie aufgehört, sie zu lieben
Mit allem hätte Cal gerechnet aber nicht damit das Jenna nach über zehn Jahren plötzlich in seine Autowerkstatt steht.
In der High-School waren die beiden ein Paar.
Es war annähernd zehn Jahre her das sie Cal Payton zuletzt gesehen hatte, und trotzdem
genügte ein einziger Blick in diese Silber grauen Augen, und sie fühlte sich wieder wie früher das achtzehnjährige Mädchen das unsterblich in ihn Verliebt gewesen war

Cal war der ältere von seinen Geschwister Brent und Max die Mutter von ihnen hat sie nach der Geburt von Max verlassen Cal war 6 Jahre alt gewesen und musste sich schon um seine

Geschwister kümmern da sein Vater sich in die Arbeit in der Werkstatt versteckt hat
Doch sein Weltbild über eine glückliche Familie, die er mal gründen wollte, hat sich in Luft aufgelöst.

Beide fühlen sich immer noch voneinander angezogen kann es eine neue Chance geben
ich habe dieses Buch verschlungen die Schreibweise von Megan Erickson fand ich sehr gut

( Sonia F. )