Weiße Orchideen Love in between

 

Weiße Orchideen Love in between

Das ist das erste Buch was ich von Ela lesen durfte und ich war begeistert von Anfang bis Ende sehr spannend und gefühlvoll zu gleich, man kann sich sofort in die Geschichte hineinversetzen.


Am Anfang war ich ein wenig erschrocken, von der dicke des Buches aber das braucht es auch, den sonst hätte eindeutig was gepfehlt. Ich kann dieses Buch jeden ans Herz legen den man kommt auf seine Kosten.

 

Ich persönlich hab sehr viel gelitten das Buch zu lesen wie sich die 2 immer so wehgetan haben obwohl sie sich soooo arg lieben, Matthew hat mir sehr gut gefallen. Nach allem was ihn wieder fahren ist. In der Vergangenheit ist er stark. Auch Tessa ist echt eine sehr starke Frau geworden nach allem was sie erlebt hat.

 

Hier geht es um Tessa und Matthew


Tess arbeitet in einer Buchhandlung. Es macht ihr voll Spaß, aber nur tagsüber und am Abend fährt sie Taxi, sie wollte grade Feierabend machen, da muss sie leider noch einen Kunden zum Flughafen fahren. Sie schaut öfters in den Rückspiegel, etwas magische zieht sie an.

Nach einer langen Zeit von 2 Jahren trifft er die Taxsifahrerin wieder. Er kann es kaum fassen??? Er will sie wider sehen und geht in die Buchhandlung in der sie arbeitet.
Beide fühlen sich zueinander hingezogen. Es knistert gewaltig zwischen den beiden. Ein Anruf ändert erts mal Alles? Werden sie sich wieder sehen? ( Sonia F. )