Tru Blue – Im Herzen stark (Die Whiskeys: Dark Knights in Peaceful Harbor 1)

 

 

Truman Gritt schließt die Werkstatt für heute und geht in den Regen, er genießt es wieder frei zu sein.

 

Ein Anruf von seinem Bruder  Quincy bringt alles durcheinander.

 

Truman findet seine Mutter tot und neben ihr zwei kleine Kinder.

 

Quincy sagt das sind unsere Geschwister Kennedy und Lincoln - beide sind verwahrlost.

 

Truman überlegt nicht lange und nimmt sie Kinder mit, nach einem Bad sieht er wie unterernährt sie sind.

 

Mit den Kindern fährt er zum Wallmart aber was soll er kaufen.

 

Da steht plötzlich Gemma vor ihm und sie hilft die richtigen Windel, Kleidung und essen zu nehmen.

 

Gemma fährt auch mit zu Truman und hilft ihm.

 

Ja sie kommt jeden Tag und Truman ist dankbar auch verliebt er sich in Gemma.

 

Aber so geht es nicht denn er muss ihr seine Vergangenheit sagen und auch Gemma muss ihm einiges erklären.

 

Werden sie eine Zukunft habe?? (Elke R.)

Im Herzen eins neu erzählt - Die Bradens

 

Treat ist in Nassau und hat seinen Flug verpasst.

 

Er ist immer noch sauer denn er hat Max in sein Herz gelassen und was macht SIE sie verbringt die Nacht mit einem anderen.
Endlich ist er auf dem Weg  zuhause  bei seinem Vater aber er muß feststellen das alle Geschwister da sind.
Savannah nimmt Ihn mit auf das Fest und dort sieht er May wieder. 
Max sieht Treat auch und der hat eine Frau in seinen Armen wobei sie Ihn auch nicht mehr aus dem Kopf bekommen konnte aber jetzt alles vorbei.
Treat geht zu Max und sagt wir müssen reden  -  beide merken das sie mehr wollen und werden es versuchen.
Die Mißverständnisse müßen aus dem Weg.
Werden die zwei es schaffen oder sind beider Ego´s zu groß  (Elke R.)