NINA

 

Nina hat sich unsterblich in Guido verliebt und er nutzt es aus.

Guido ist liebevoll und zärtlich und das gefällt Nina.
Macht Nina nicht was er sagt ist er sauer und zieht sich zurück.
Guido hat zwei Freunde eingeladen und sagt das es Ihr gefallen wird was sie mit Ihr machen, kurze Zeit später schwinden Ihre Sinne.
Nina wird wach und ist nackt und in einem Zimmer das sie nicht kennt - es ist ein Bordell dorthin hat Guido sie verkauft.
Wird Nina es schaffen der Hölle zu entkommen oder wird sie daran zerbrechen.
Ich habe mit Nina gelitten und gebangt  (ElkeR.)