Seven Nights - New York Bans 2

Drei Monate ist es her das Kate Rylan und Paris verlassen hat.

 

Rylan hält es nicht mehr aus denn er braucht Kate und er wird vor Ihr auf die Knie gehen und Kate um Verzeihung bitten.

 

Kate ist auch nicht glücklich denn Ihre Zeichnungen sind alle nichts und Sie vermißt Rylan.


Als Kate Abends völlig geschafft aus der Uni kommt steht Rylan da und wartet er, bittet Kate um Verzeihung und um 7 Dates hier in New York - Kate ist sich nicht sicher denn Ihr Herz leidet genug aber hat nicht jeder eine zweite Chance verdient?

Wie schon Teil eins Paris konnte ich auch hier nicht aufhören denn es passiert so viel
für mich ein gelungenes Buch (Elke R.)

Seven Nights New York Band 2

Wer den ersten Band Seven Nights Pars gelesen hat kommt auch hier im Band zwei voll und ganz auf seine kosten.
Die schreib weiße war auch hier sehr gut und flüssig, auch dises Buch habe ich nicht aus den Händen lassen können.


hier geht es weiter mit den wunder schönes Liebespaar Kates und Rylan, nach den 7 schönen abenden in Paris reist Kates wider nach New York und geht ihren Traum nach, Rylan geht ihr nach, um die Beziehnung zu kämpfen denn er will sie zurück erobern und alles für ihre Beziehung machen nur ihre Vergangenheit lässt es nicht so zu, werden sie es schaffen um eine normale Bezihung zu haben?


ich konnte mich auch hier gut in die Figuren rein versetzen und hat sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. ( Sonia F. )

Seven Nights Paris Band 1

 

Rylan ist Mlilionär und lebt in Paris dort lernt er in einem Cafe Kate kennen der man gerade die Tasche geklaut hat und so zahlt er Ihren Kaffee.

 

Schnell merkt Rylan das Kate anders ist als andere so verletzlich und zart.

Er beschließt alles zu tun um Kate für sich zu gewinnen, allerdings verheimlicht er seine wahre Identität.

 

Kate vertaut Ihm denn er ist einfühlsam und liebevoll beide habe eine schöne Zeit in Paris ja bis Kate sein Geheimiss entdeckt
Ein gelungenes Buch (Elke R.)

Seven Nights Paris Band 1

 

Rylan mit millionenschwer, seine wahre Identität verheimlicht er- besonders vor Frauen. Sein Credo ist: keine Bedingungen, keine Verpflichtungen. Kate reist nach Paris, um Inspiration für ihr Kunststudium zu finden. Stattdessen trifft sie auf Rylan. Als sie sich in die Augen sehen, verändert sich alles: Zum ersten Mal hat Rylan eine Frau vor sich, mit der er alles teilen möchte. Doch er weiß, dass sein Geheimnis zwischen ihnen steht. Um Kate zu halten, muss er ihr die Wirrheit sagen- auch wenn das bedeuten könnte, sie zu verlieren.

Ich konnte das Buch nicht aus den Händen lassen es war von Anfang an sehr spannend die Geschichte von Rylan und Kate hat mich direkt in ihren Bann gezogen ich konnte mich in die Figuren hineinversetzen. Ich liebe beide Hauptprotagonisten sehr was beide in ihren Leben so durch gemacht haben er will niemanden sein wahres ich zeigen, bis er Kate trifft in dem Café wo ihr ihre Handtasche gestohlen wird, ab da will er sie kennenlernen und ihr die romantische Stadt zeigen will da sie die Kunst liebt zeigt er ihr ein Gemälde was ihm sehr gefällt im Metropolitan Museum.

Rylan gefällt mir mehr, weil er so einfühlsam mit ihr umgegangen ist und was er alles für sie macht damit sie sich wohl und geborgen fühlt, und sie wieder das vertrauen an den Männern bekommt und ihnen das sagt was sie will.

Man bekommt ein toller Blick auf die wunderbare Stadt der Liebe was mich sehr beeindruckt hat, und die Beschreibung der Museen war einfach wunderbar man hatte das Gefühl als ob man selbst in den Museen ist. Eine der schönsten Liebesgeschichten die ich lesen durfte.
Ich freue mich schon auf den 2.Band da geht die Geschichte weiter mit unserem Liebespärchen.

( Sonia F. )