The Mister

 

 

E.L. James hat mir wieder wunder schöne Lesestunden mit Leidenschaft, Drama und Spannung geschenkt. Ich kann jeden dieses Buch ans Herz legen.
Die Geschichte geht einem unter die Haut.

 

Hier geht es um Maxim und Alessia

 

Maxim ist ein richtiger Bad Boy der plötzlich den Adelstitel und das Vermögen seiner Familie erbt und die damit verbundene Verantwortung, die er nie wollte.

 

Wer ist Alessia??? Die Frau, die eine noch größere Herausforderung für Maxim darstellt.

 

Alessia ist die neue Putzfrau von Maxim und überglücklich den Job bekommen zu haben. Alessia und Maxim kommen sich näher, aber Alessia hat Angst um ihr Glück weil sie ein Geheimnis hat.

 

Mehr werde ich nicht verraten.
Wollt ihr Wissen wie es weiter geht.??? Dann solltet ihr das Buch selber lesen. ( SoniaF. )

Maxim genießt das Leben bis zu dem Tag als sein Bruder Kit stirbt.

Jetzt muss er seine Stelle einnehmen.

Seine Putzfrau ist nicht mehr die die es war, sondern Alessia ein junges Mädchen.

Zufällig kommt Maxim früher nach Hause und hört Alessia am Klavier sie sieht hinreißend aus.

Maxim möchte mehr erfahren aber Alessia ist sehr verschlossen und als plötzlich zwei Männer bei Maxim auftauchen und Alessia suchen flüchtet sie.

Maxim weiß aber wo sie wohnt und fährt zu ihr.

Maxim muß Alessia beschützen denn er hat sich verliebt, wird sie Ihm sagen was sie alles erlebt hat?

Werden die Männer sie finden und warum hat sie Angst vor den beiden.

Ab hier wird es  sehr emotional, spannend und auch romantisch.

Ich habe bis zuletzt mit Alessia gelitten. (Elke R.)