Das Flüstern unsere Herzen 1

 

Raphael arbeitet in der Firma seines Vaters aber er ist nie gut genug.

 

Emilia ist wieder zu spät aber mit frischen Café to go und ihrer Brötchentüte macht sie sich auf dem Weg.

 

Vor der Tür stolpert sie und verschüttet ihren Kaffee, als ob das nicht genug ist macht der Typ sie auch noch an nur weil er 3 Spritzer Kaffee ab bekommen hat.

 

Bei Miriam und Linus trifft sie genau auf den Typen Raphael und wieder bringt er sie auf die Palme.

 

Emilia will nur noch weg - Raphael merkt das er zu weit gegangen ist und fährt zu Ihr um sich zu entschuldigen.

 

Wird Emilia die Entschuldigung annehmen und wenn ja wie wird es weiter gehen.

 

Ich habe sehr mit Emilia gelitten. (Elke R.)