Du und Ich und das für immer

 

 

Das ist da erste Buch was ich von der Autorin Grace lesen durfte und ich war begeistert ich konnte es nicht aus den Händen lassen. Mir persönlich hat das Cover und der Klappentext gleich angesprochen.

 

In diesen Buch geht es um Kat und Jamies was die beiden durch gemacht haben geht einem unter die Haut ich kann dieses Buch jeden weiter empfehlen.

Jamie und Kat wachsen zusammen bei einer Pflegefamilie auf, Kat beschützt ihn immer und er spricht nicht immer da sagt er Kat was er will und sie sagt es den anderen laut.

 

Die beiden haben viel durch gemacht und geben sich Kraft und vertrauen sich alles an und fühlen sich immer wohl zusammen aber als Jamie adoptiert wurden bleibt Kat alleine.

James ist ein erfolgreicher Versicherungsmakler in London und ist mit Jasmine zusammen sie ist Schauspielerin nur es läuft nicht mehr so gut zwischen den beiden da James immer hin und her reisen muss da sein Vater verstorben ist da fühlt er plötzlich sehr leer er versucht seine KitKat so wie er sie immer genannt hat zu suchen.

 

Eines Tages muss er auf den Markt gehen und geht in ein Café da trifft er auf die reizende Bedienung Rina er findet sie sehr hübsch und kann mit ihr über alles reden was ihn komisch vor, er kommt dann regelmäßig jeden Donnerstag zu ihr und da sagt er das er die Farm und das Gartengeschäft verkaufen möchte Rina sagt ihm was sie denkt das er nicht verkaufen sollte. Wird er auf sie hören???

Rina ist in ihrer Ehe nicht glücklich da ihr Mann sie misshandelt er schlägt sie und lässt sie nicht von zu Haue raus nur um ins Cafe zu arbeiten ist sie gut er hat viel Dreck am Stecken und lässt nichts anbrennen denn seine Frau will er nicht. Rina ist so aus außer sich als sie den attraktiven James kennen lernt die Gefühle die er ihr vermittelt kennt sie nicht Dann passiert was das beide nicht für möglich halten ist es wirklich ihr James von der gleichen Pflegefamilie??? ( Sonia F. )