Geboren wurde ich am 1. November 1975 in einer Kleinstadt im Münsterland, nahe der niederländischen Grenze
Heute lebe ich nur wenige Kilometer von meinem Geburtsort entfernt in einer kleinen Gemeinde. Ich bin also ein Landei ;-) und unserer schönen Gegend treu geblieben.
Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder
Von Beruf bin ich Bürokauffrau, auch wenn ich zwischenzeitlich zum Busfahren gekommen bin. Zurzeit arbeite ich allerdings hauptsächlich im Büro.
Gute Frage: Warum habe ich angefangen zu schreiben? Ich habe immer schon, seit ich dazu in der Lage bin, viel gelesen und irgendwann begannen sich in meinem Kopf ebenfalls Geschichten zu entwickeln. So habe ich schon als Kind angefangen, kurze Storys zu schreiben. Meine erste lange bzw. in sich abgeschlossene Geschichte schrieb ich mit 15 Jahren. Damals gab es diesen Boyband Hype – nein, es war übrigens nicht Take That – und davon handelte die erste Story. Über Pubertät, Ausbildung und Alltag geriet dieses Hobby zunehmend in Vergessenheit, bis ich während meiner ersten Schwangerschaft vor ungefähr elf Jahren spontan wieder damit begann. Die Geschichte ließ mich einfach nicht mehr los.
erschienen sind bisher:
Mehr als nur ein Hauch von Glück (Liebesroman)
Sweet Kisses – Heimlich verliebt (Liebesroman)
Herbstschatten (Liebesroman)
Winterküsse schmecken besser (Erotischer Liebesroman)
Was ist in Planung Mein nächstes Buch steht bereits in den Startlöchern. Und weil ich manchmal anders bin, handelt es sich nicht um ein Winter- oder Weihnachtsbuch, sondern um ein Sommerbuch. Für diejenigen, die sich an einem kalten Wintertag auf die Couch kuscheln und vom Sommer träumen möchten. Außerdem stecke ich gerade mitten in der Korrektur eines Liebesromanes, der zu der Reihe gehört, die aus „Mehr als nur ein Hauch von Glück“ entstanden ist. Ursprünglich nur als Einzelband geplant, ließen mich die verschiedenen Charaktere nicht mehr los, sodass ich beschloss, dass jeder eine eigene Geschichte wert ist. Obwohl ich das nicht allein entschieden habe. Vielmehr setzten Mila und Co. mir diesen Floh ins Ohr.
Wo treffen wir dich Auf Facebook und Instagram, sowie auf meiner Homepage
Ich liebe Tiere, vor allem unseren Familienhund Jack. Daneben haben wir auch Fische, Garnelen, Krebse und nicht zu vergessen: Unmengen von Schnecken. Im letzten Jahr durfte ich zum ersten Mal eine Schlange und eine Bartagame streicheln. Das war ein Erlebnis für mich und meine Tochter. Es fühlte sich auch ganz anders an als erwartet.
Hobbys Lesen, Schreiben, mit den Kindern spielen, mich mit Freunden treffen. Ich bin gern draußen in der Natur, oft auch mit dem Hund. Da läßt es sich herrlich abschalten.

Winterküsse schmecken besser

 

Malia kommt früher von der Arbeit nach Hause und freut sich auf ein heißes Bad.

 

In der Wohnung brennen Kerzen, leise Musik spielt und zwei Gläser Wein stehen auf dem Tisch, Lucas hat schon etwas vorbereitet denk Malia.
Leider ist es nicht das was Malia erhofft hat denn Lucas hat Sex in Ihrem Bett mit einem Mann.
Malia beendet die Beziehung und zieht zu Ihren Eltern das alles vor Weihnachten.
Damit Malia Weihnachten nicht alleine ist schenken Ihr die Eltern eine Reise nach Österreich in ein Wellness Hotel.
in einer Kneipe muß sie Arian retten aber wer ist dieser Arian und was will er?
Ich habe das Buch sehr genossen und sage DANKE (Elke R.)