My Nasty Weakness

 

Cameron ist Aktivistin und steht vor einem Laden der gerade eröffnet wird.

 

Die verkaufen billige Kleidung aus Kinderarbeit und das will sie den Kunden sagen.

 

Christine ihre Mitbewohnerin sagt HEUTE gehen wir auf einem Maskenball den Thompson veranstaltet.

 

Julian Harper ist auch dort und er sieht SIE - er geht zu Cam und landen im Bett.

 

Keiner weiß wer der andere ist obwohl Julian seine Karte bei ihr läßt.

 

Aus der Zeitung erfahren beide wer der andere ist.

 

Der Zufall führt beide zusammen ABER dürfen sie zusammen sein.

 

Sie die Aktivistin und er der CEO einer billig Kette

 

Ich habe es sehr genossen. (Elke R.)