wurde am 31.03.1963 in in Essen geboren

bis vor 2 Jahren wohnte sie in Düsseldorf, jetzt wohnt sie Kaarst, nur 10 km vom Düsseldorfer Zentrum entfernt 
Angefangen zu schreiben hat sie mit erotischen Geschichten für sich bis die Idee zu einem Roman end stand vor ca 6 Jahren .
Annabel ist verheiratet und von Beruf Kundenbetreuung England und Frankreich bei einem Hildener Unternehmen

Treffen kann man mich auf der Frankfurter Buchmesse, eventuell nächstes Jahr auch auf der Leipziger Messe 
ich liebe Katzen, leider ist meine vor 10 Jahren gestorben und mein Mann hat eine Allergie, also wird es vermutlich keine neue geben... leider.

Hobbys: Schreiben natürlich, lesen, Musik, Kino und Nähen . 

Erschienen sind: 
Ja, mein Gebieter (Plaisir d´Amour Verlag, soft BDSM)
Pas de Deux – Tanz der Unterwerfung (Plaisir d´Amour Verlag, soft BDSM)
The Bottom of my Heart (Plaisir d´Amour Verlag, soft BDSM)
A Delicious Domination (Plaisir d´ Amour Verlag, soft BDSM)
Pulse of Love – The Callboy (Klarant Verlag – dies ist die überarbeitet Version des Romans Passionsfrüchtchen, der in dem mittlerweile aufgelösten Juicy Books Verlag erschienen ist)
Pulse of Love – Unerwartete Sehnsucht (Klarant Verlag – dies ist die überarbeitet Version des Romans Zartbitter mit Chili, der in dem mittlerweile aufgelösten Juicy Books Verlag erschienen ist)
Sommerhitze I und II (Das erotische Sekretariat – zwei Kurzgescichten)

und in Planung sind

Pulse of Love – Big Love (vorauss. Klarant Verlag – neuer Kurzroman) 
Hier geht es um eine Nebenfigur aus dem Roman Pulse of Love – Unerwartete Sehnsucht: Freddie. Sie ist eine Frau in den Vierzigern, mit üppigen Kurven und schon lange verschossen in ihren Biker-Kollegen und Bandmitglied Joe. Sie glaubt, dass Joe in ihr nur den Kumpel sieht und deswegen setzt sie alles daran, Joe zu beweisen, dass sie auch eine Frau ist – eine Frau, die sich nach Liebe und Sex sehnt.

A Delicious Devotion (vorauss. Plaisir d´Amour Verlag – neuer Roman) 
In diesem Roman geht es um zwei Nebenfiguren aus dem Roman A Delicious Domination: Julia und Chris. Der Leser erfährt, wie Chris (zusammen mit seinem Kumpel Ben, den einige Leser vielleicht schon aus Ja, mein Gebieter kennen) Julia aus einer gefährlichen Situation rettet. Dabei stellt Chris fest, dass er Julia von früher kennt und auch damals schon in sie verliebt war. Das Schicksal trennte ihre Wege jedoch, bevor sich mehr zwischen ihnen entwickeln konnte. Nun sieht es so aus, als ob sie eine zweite Chance bekommen – wenn da nur nicht Julias Erfahrungen aus der Vergangenheit wären, die es ihr fast unmöglich machen, einem Mann wieder zu vertrauen.

Außerdem habe ich mindestens drei weitere Projekte, im Kopf für die ich aber noch keinen Titel habe.

Pulse Of Love Big Girl in Love

 

Freddie eigentlich Friederike fährt mit Ihrem Bike zu Ihrer Stammkneipe dort trifft sie sich mit den Jungs.

 

Leider wird sie dort nicht wirklich als Frau wahrgenommen nur Joe sagt immer was nettes.
Nun wirft Freddie sich in Schale und die Jungs erkennen sie nicht nur Joe der sieht Freddie so anders an.
Wird Freddie Joe sagen was sie fühlt und haben die zwei eine Chance.
Ich habe das Buch verschlungen und das in kurze Zeit  (Elke R.)

Pulse of Love

The Callboy   

Das Leben von Sven Sonntag hat viele Tiefschläge erhalten, und so ließ er sich gehen bis sein bester Freund es nicht mehr aushielt und ihm einen tritt in den Hintern gab.

 

Allerdings war es nicht unbedingt die Richtung die seinem Freund vorschwebte. 

Sven traf im vorbeigehen zwei tollen Frauen aber er war in Eile und so sah er sie nicht mehr, bis er eine in Cannes wiedersah aber da hatte er nicht die Zeit die er brauchte.

 

Aber beim dritten mal hat er Sie Nina Richter. Alles läuft gut nur verheimlicht Sven Nina sein wahres ich und das ist nicht gut.

Nur durch Zufall erfährt Nina die halbe Wahrheit den Rest muß Sven noch beichten

Ab hier sage ich Ihr müsst schon selber lesen  (Elke R.)