Frostmagie – Schneegestöber für Santa

 

Es ist kalt in Frost Creek, aber es ist Dezember, die ersten Flocken fallen.

 

Angel ist traurig denn sie vermißt ihre Freundin Annabelle und auch ihren Bruder Allesandro.

 

Seit er vor Jahren verschwunden ist redet Annabelle nicht mehr mit ihr.

 

Angel richtet das Schaufenster in ihrem Laden "The tiny snowdreams" und es sieht toll aus.

 

Jetzt das ganze von aussen anschauen und einen Schritt rückwärts, da prallt sie gegen etwas - es ist Santa.

Santa ihr größter Alptraum, schnell rennt sie in den Laden.

 

Nick also Santa versteht es nicht und kommt am Abend wieder denn er will sie kennenlernen.

 

Immer ist Angel so anders zu ihm obwohl er jeden Abend eine Schneekugel kauft.

 

Kann Nick Angel ihr Herz erreichen?? (Elke R.)

Sonnenscheinbegegnungen: Wiedersehen in St. Helens (Geschichten aus St. Helens 2) 

 

 

Victoria ist sicher, das es so nicht weiter gehen kann denn Ihre Tochter wünscht sich ein Haustier.

 

Und nun kommt auch noch die Band sequence of embrace chards wieder zurück.

 

Victoria weiß das sie mit Hanna´s Vater reden muß.

Janos und die Jungs machen Urlaub nur Janos bleibt in St,.Helens und so sehen sie sich wieder.

 

Janos ist eigentlich noch sauer aber doch will er Victoria wiedersehen.

 

Werden sie sich endlich aussprechen?

 

Ich habe das Buch an einem Nachmittag verschlungen  (Elke R.)

Zuckergussküsse: Neuanfang in St. Helens (Geschichten aus St. Helens 1)

 

Ruby ist sofort wach als der Wecker klingelt denn heute ist der Tag auf den sie sich so freut.

 

Sie wird ihr eigendes Geschäft eröffnen.
Die ganze Familie hat gehofen Ihr Haus und auch den Laden zu renovieren.
heute eröffnet das sweet&read.
Auf dem Weg dorthin wird sie von eine Mann angerempelt und der kümmert sich nicht darum.
Nathaniel ist ein in sich gekehrter Mann der nie viel redet und auch keine Menschen um sich mag.
Alles ändert sich für Ihn als er das sweet& read das erste mal sieht und Ruby die im Laden steht.
Wird er es schaffen Ruby anzu sprechen und können beide überhaupt miteinander reden?

Eine traumhafte Geschichte ich freue mich auf Band 2 (Elke R.)