Annie Stone wurde am 12.8. geboren Wohnt im Ruhrgebiet

von Beruf: Autorin Ich habe schon immer Geschichten erfunden, schon bevor ich sie selber aufschreiben konnte.

Meine erste Geschichte wurde von meiner Mutter abgetippt und gebunden. Das erste Buch, das ich veröffentlicht habe, war Emma - Writing her own story im März 2014.

Im März und Juli kommen meine Limonadenträume im Mira-Verlag heraus.

Treffen kann man mich auf den verschiedenen Messen.

Tiere: Eigentlich gehört Poppy J. Andersons Anton mir, aber sie weiß es noch nicht 

 Hobbies: Lesen, Reisen, Fotografieren, Konzerte

ZANE (The Blacks 1)

 

Lil fegt die Glasscherbe auf und ist genervt - leider kann sie sich keine Putzfrau leisten.

Die Bar hat sie vor 5 Jahren von ihrem Onkel geerbt aber so richtig läuft sie nicht.

Ein klopfen unterbricht ihre Gedanken und Officer Sean Black steht da um zu fragen ob auch bei ihr eingebrochen wurde -Lil verneint und der Officer sagt bitte passen sie auf.

Zane ist Dozent und seine Studenten sind nicht so wie er es sich dachte aber das macht nichts.

Nach dem Training will Lil mit ihrer Freundin nur nach hause und RUMS da ist sie beim ausparken in einen Bozenkarre gefahren.

Der Typ ist nicht gerade nett und fängt gleich an zu pöbeln, das triggert Lil und so wird sie zur Furie.

Zane ruft seinen Bruder der ist Cop ,es ist  der Cop von heute morgen und leider muß Lil mit.

Zane weiß das er es mit Schuld ist aber als Lil sich bei ihm entschuldigen will ist er wieder so ein Arsch.

Zane geht nur zu ihr und entschuldigt sich - beide kommen sich näher.

Lil hat Probleme die sie aber weder Zane noch den Cops sagt.

 Ich habe es sehr genossen. (Elke R.)

There Have always Been Fairy Tales
Endlich ist Marlene in San Francisca angekommen jetzt liegen 3 Wochen Urlaub vor Ihr.
 
Am nächsten morgen macht sie eine Hafenrundfahrt und ist begeistert. Am nächsten Tag fährt sie nach Monterey und auf dem Rückweg stoppt Marlene noch an einem Aussichtspunkt.
 
Gerade als Sie weg fahren will wird Sie von einem Mann angesprochen er fragt ob sie Ihn mitnehmen kann.
 
Marlene sagt NEIN. Der Mann ist enttäuscht und das kann Marlene nicht sehen und so nimmt Sie Ihn (Nat) mit.
 
War das ein Fehler oder war es da Glück.
 
Ich habe das Buch verschlungen und sage DANKE (Elke R.)