Charlene Vienne das ist ein Pyseudonym

1973,in Wien Geboren 
heute lebt sie Immer noch in Wien

ist Single und von Beruf Büroangestellte

Ich habe 2012 begonnen Fanfiktions auf einer deutschen Plattform hochzuladen, habe aber recht schnell bemerkt, dass es mehr Spaß macht, eigene Protagonisten zu erschaffen. Also begann ich eigene Storys zu schreiben und auch hochzuladen. Durch diese Plattform habe ich einige Leute kennengelernt, eine davon hat mich zum A.P.P. Verlag gebracht.

Was ist erschienen 
Die Home of Hearts Trilogie 
HoH-1: www.amazon.de/dp/B078Y6R494
HoH-2: www.amazon.de/dp/B07BSDGQ9S
HoH-3: www.amazon.de/dp/B07DQXNPRH
Autorenseite: www.facebook.com/charlene.vienne.autorin/

Und dann möchte ich noch unbedingt die Story über Carmen (die Mutter des Home of Hearts) schreiben, aber da muss ich erst Zeit dafür finden.

Im Moment habe ich keine Tiere. Ich hatte aber früher immer Katzen.

Hobbys:
Lesen, Schreiben – im Sommer gehe ich ganz gerne Radfahren. Ansonsten Treffen mit Freunden und am Liebsten verbringe ich Zeit mit meiner Familie, die ja immer wertvoller wird, umso länger die Kinder ausgezogen sind.

Home of Hearts: Band 3 

Langsam kehrt Ruhe ins Home of Hearts denn Ben und Leo sind wieder da.

 

Ben und Allison nähern sich wieder an denn sie lieben sich auch Leo ist glücklich mit Mandy.

 

Nur Val ja die glaubt immer noch Ihrem Bruder und so verläßt sie das Home.

 

Allerdings wird sie Zeuge von der Niedertracht Aiden´s und beschließt zum Home zurück zu kehren und hofft das man Ihr verzeiht.

Aber das ist nur ein Teil dessen was dort geschieht ich habe auch diesen Teil verschlungen und mit ALLEN sehr gelitten Danke an Charlene für die traurig schönen Stunden  (Elke R.)

Home of Hearts : Band 2

endlich haben Ben und Allison sich wieder versöhnt und genießen Ihr Glück.

 

Leider kann Aiden es nicht verkraften denn er will Allison für sich.


Mel´s seine Frau weiß alles und verspricht Ihm wenn er zu Ihr steht in den letzten Tagen bekommt er Allison und Ben wird aus dem Weg geräumt - daher macht Aiden alles was Mel will.


Nachdem Mel tot ist gerät das Home of Hearts in großen Schwierigkeiten den Mel´s Plan geht auf und Aiden glaubt sich am Ziel seiner Träume.


Allerdings rechnet er nicht mit ja ich sage nichts mehr nur soviel ich bin glücklich das ich das Buch gelesen habe und freue mich auf den letzten Band DANKE Charlene (Elke R.)

Home of Hearts: Band 1 

Allison erfährt an Ihrem 21. Geburtstag das Sie adoptiert ist und das Ihre leibliche Mutter verstorben ist, das sagt zumindest der Brief vom Notar.

 

Völlig überforder fährt sie zu Ihrem Freund der allerdings mit seiner EX im Bett liegt.

Allison flieht sofort nach London zu dem Notar dort lernt sie auch Ihren Bruder Leo kennen und erfährt was sie geerbt hat.

 

Allison ist entsetzt denn das Home of Hearts ist ein Bordell und das ist für Sie nicht gut denn Allison wurde streng erzogen Sex erst in der Ehe.

 

Aber Leo, Val und auch Ben helfen Ihr sich dort ein zuleben und langsam beginnt es Ihr Spaß zu machen.

 

Ben hilft Ihr am meisten Ihm schenkt sie auch ihr erstes Mal und ist glücklich, aber da ist noch Aiden der Ihr nicht aus dem Kopf geht und es geschieht was nicht geschehen sollte


ich habe von der ersten Minuten mit Allison gefühlt und gelitten (Elke R.)