Weil ich von dir träumte 

 

Die Autorin hat hier wieder 2 Geschichten gekonnt zu Einer gemacht.
Die Reise in die Vergangenheit ging mir so dermaßen ans Herz. Es war so unfassbar traurig. So viel Verbohrtheit und Hass.


Die Ehre in diesem kleinen Fleckchen Land, steht bei den Einwohnern hier im Vordergrund. Mit der steht und fällt alles in den Augen der alteingesessenen Familien. So wird es von Generation zu Generation weiter getragen.


Das damit 2 sich liebende Menschen durch ihre persönliche Hölle gehen hat mich tief berührt und ihre Stärke tief beeindruckt.


Die Gegenwart ist auch sehr gut aufgebaut. Justine ist auf der Suche. Wonach genau weiß sie selber nicht. Sie folgt ihrem Bauch und kommt auf ungeahnte Spuren, die ihr bisheriges Leben komplett aus den Fugen hauen.


Auch die Recherche über Korsika fand ich sehr gut. Es war unglaublich interessant dieses Land kennenzulernen.


Ich hatte mich bei dieser Geschichte für das Hörbuch entschieden. Ich muss sagen, die Autorin hat die perfekte Sprecherin für ihre Story gefunden. Sie hat sie super vorgetragen. Alle Emotionen kamen mit geballter Ladung bei mir an, sodass ich sehr oft mir feuchten Augen zu kämpfen hatte und genauso oft verloren habe und die Tränen laufen ließ.


Für mich ist dieses Buch ein absolutes Highlight und ich bin völlig überwältigt von dieser bewegenden Geschichte. (SanNit)