Mara Waldhoven ist mein Pseudonym, da ich auch unter meinem richtigen Namen Kinderbücher geschrieben habe und ich es besser fand, diese Genres zu trennen.

Ich lebe in der Nähe Wiens und habe drei Kinder, die langsam aber sicher flügge werden, und einen Hund, der mich immer daran erinnert, wenn ich zu lange vor dem PC sitze.

Geschichten ausgedacht habe ich mir immer schon gerne, besonders für meine Kinder, mein erster Roman für Erwachsene ist 2017 bei Amazon erschienen.

Bis vor kurzem arbeitete ich in einer Unternehmensberatung, habe mich jetzt aber zusätzlich zum Schreiben auf ein neues Abenteuer eingelassen und den kleinen Laden einer Bekannten übernommen.

Da verkaufe ich mit Begeisterung Mode und Kunsthandwerk. Was soll ich sagen, ich bin 51 geworden und bereit für neue Abenteuer … auch abseits meiner Bücher. Mein größtes Laster ist der Kaffee, ohne eine gehörige Portion Koffein geht bei mir gar nix.

Und ich liebe es abends mit meiner Mädelsrunde bei einem Gläschen den Tag ausklingen zu lassen, ausgiebigst zu tratschen und die Sorgen und Anstrengungen des Tages wegzulachen.

Bisher sind alle meine Bücher bei Amazon erschienen: z.b. Kein braves Mädchen, Du mit allen Sinnen und Kein Mann fürs Frühstück.

Derzeit arbeite ich schon an meiner nächsten Geschichte. Ich verrate nicht viel, aber diesmal geht es um eine engagierte, etwas hitzköpfige Lehrerin, die ihre liebe Mühe mit dem nervigen, aber leider ziemlich heißen Vater einer Schülerin hat. . ich hoffe, das passt so, liebe Grüße!

Verboten Scharf ... und nur für mich

 

Lia kommt in die Kanzlei in der sie seit zwei Jahren arbeitet aber heute ist es anders.

 

Tom Ihr Chef kommt ins Büro und wie jeden morgen "klaut" er Ihr den Espresso und er sieht zerknittert aus, das liegt daran das er noch sie Sleben Sachen trägt die er gestern anhatte.
Lia sagt Ihm das sie einen neuen Schbreibtisch will den wahren Grund sagt sie iHm nicht und da Tom für sein Herzblatt alles macht stimmt er zu.
Ja Tom liebt Lia seit dem ersten Tag aber auch Lia liebt Tom nur beide wissen es nicht und beide sehen es als Arbeitsverhältnis.
Tom versucht es wieder mal aber Lia blockt ab.
Ihre Tante Nora versucht die beiden zu verkuppeln und so sind alle ein Wochenende zum Golfen.
Wird Tom es hier schaffen und mehr mit Lia zu haben oder wird Lia ihn auch hier abblitzen lassen.

Ein traumhaftes Buch das gelesen werden muß (Elke R.)